Hier ein leichtes Sommer Gericht, das schmeckt auch, wenn die Temperaturen mal wieder steigen!

Zutaten:

  • 120 g Nudeln
  • 100 g Stange Lauch
  • 250 g Brokkoli
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Crème fraîche
  • 125 ml Brühe
  • 200 g Lachs
  • Salz, Pfeffer, Dill, Zitronensaft
Arbeitszeit: 10 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeisgrad: 2/10
Preis pro Rezept: ca. 7,09 €
Bester Zeitpunkt zum essen: Mittag/ Abendessen
Geschmack: 85/100
Bewertung: richtig lecker

Beschreibung:

  1. Koche die Nudeln nach Packungsanleitung.
  2. Teile den Lachs in kleine Stücke und gebe Salz und etwas Zitronensaft darüber.
  3. Erhitze eine gut beschichtete Pfanne.
  4. Wasche und schneide das Gemüse. Gebe es in die Pfanne und lösche nach kurzer Zeit mit der Brühe ab. Gebe den Lachs, das Tomatenmark und die Crème fraîche dazu. Lasse alles 10 Minuten köcheln und schmecke mit Salz, Pfeffer, Dill und Zitronensaft ab.

Pro Rezept

Kalorien: 968 kcal
Fett: 33,5 g
Kohlenhydrate: 99,9 g
Protein: 67,3 g

 

>> Ich erstelle Dir Deinen besten Trainingsplan