HALLO MEIN FREUND, FLAVIO SI…

HALT MEIN NAME IST NICHT FLAVIO SIMONETTI, SONDERN STEFAN WARTH

Ich bin 22 Jahre alt und studiere seit zwei Jahren Medienwirtschaft an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Derzeit bin ich im fünften Semester (Praxissemester) und absolviere mein Pflichtpraktikum in Würzburg bei der FS Media GmbH/FS Wear GmbH. Gerne möchte ich dir berichten, wie ich zu dieser Stelle gekommen bin und wie vielfältig meine Aufgaben hier sind. In den folgenden Zeilen stelle ich dir mein abwechslungsreiches Praktikum vor, also konkret wie mein Alltag aussah, welche Aufgaben ich hatte und was dich erwarten könnte.

Wie bin ich überhaupt zu diesem Praktikum gekommen?

Ich habe lange überlegt in welches Unternehmen ich hineinschnuppern möchte, um den größtmöglichen Benefit herauszuholen. Besonders wichtig war mir, dass ich mich während des Praktikums einerseits fachlich und andererseits persönlich weiterentwickeln kann. Da ich vor meinem Studium eine Mediengestalter Ausbildung gemacht und während meines Studiums in einer Marketingabteilung als Werkstudent gearbeitet habe, kenne ich die Abläufe und Strukturen in mittelständischen Unternehmen. Ich wollte daher etwas neues kennen lernen und erfahren wie es ist wenn man als Selbstständiger arbeitet. Da ich mich seit ein paar Jahren mit dem Thema Fitness auseinandersetzte und schon zahlreiche Stunden YouTube-Videos geschaut habe, kannte ich Flavio aus seinen Videos. Aufgrund dessen habe ich eine Initiativmail an die Support E-Mailadresse von Flavio gesendet. Daraufhin hatte ich einen Skype Call mit ihm und war kurze Zeit später in seinem Büro in Würzburg und habe den Praktikantenvertrag ausgehändigt bekommen.

Wie schaut mein Arbeitstag aus?

Ich habe einen 8 Stunden Tag und teile mir meine Arbeitszeit so ein, wie es für mich am geschicktesten ist. Wenn ich morgens ins Training gehen möchte – gehe ich zuerst trainieren und danach in das Büro. Durch diese Flexibilität bin ich in der glücklichen Lage das Praktikum an meinen Alltag anzupassen und nicht umgekehrt. In einem kleinen, überschaubaren, sympathischen Team entwickle ich interessanten Content für eine große Zielgruppe. Das Team besteht aus Flavio, einem Buchhalter bzw. Personaler, einem Grafiker, einem Entwickler, einem Fitess- und Ernährungscoach und externen Mitarbeitern, die unter anderm für den Support zuständig sind.

Du hast die Möglichkeit nicht nur in ein erfahrenes Unternehmen hineinzuschnuppern, sondern kannst aktiv mitwirken und deine eigenen Ideen einbringen. Neben zwei Fitness Apps ist die Bekleidungslinie „Natural Athlet“ ein weiteres Standbein. Dir wird in diversen Bereichen „echte“ Verantwortung übertragen, die dir in großen Unternehmen, in dieser Form, nicht zuteilwird.

Neben diversen Fotoshootings und Video Drehs sieht mein Alltag immer unterschiedlich aus. Im Fokus steht trotz diverser Aufgabenbereiche der YouTube Channel „Flavio Simonetti“. Dafür schneide ich regelmäßig die Videos und suche passende Musik heraus. Dazu gehört auch der komplette Upload-Prozess und das Auswerten der YouTube Analytics. Außerdem sind die Plattformen Facebook und Instagram von besonderer Bedeutung. Für diese Social Media Kanäle gestalte ich Grafiken, Posts und Stories und überlege mir wie man diese Kanäle mit noch besserem Content füllen kann, damit weiterhin Follower generiert werden. Falls du sehen möchtest, was ich genau gestaltet und umgesetzt habe schau dir die Facebook Seite von Flavio Simonetti und die Instagram Profile von @natural_athlet und @coachcarter_official etwas näher an. Auch bei den Bekleidungsartikeln auf Amazon habe ich meine Finger im Spiel gehabt und alle Bilder optimiert. Zudem helfe ich, soweit es meinen Fähigkeiten erlauben, bei der App-Entwicklung und Optimierung mit. Es wird also nie eintönig oder langweilig.

What about money?

Mit einem monatlichen Gehalt von 750 Euro verdienst du genügend Geld um deinen Unterhalt zu bezahlen und zudem bleibt noch etwas Geld für andere Dinge übrig. Ich komme mit dieser Entlohnung mehr als gut über die Runden.

Was solltest du mitbringen?

Du solltest Interesse an Fitnessthemen haben und im besten Fall die bekanntesten Personen aus der Szene kennen. Weiterhin zeichnest du dich durch deine Kreativität und Erfahrung im Umgang mit der Adobe Cloud, hauptsächlich Photoshop und Premiere Pro aus. Auch das Bedienen von einer Kamera sollte kein Problem für dich darstellen. Ebenfalls hast du kein Problem damit, in Würzburg vor Ort zu sein.

Hast du Bock Teil des Teams von Flavio Simonetti zu werden?
Dann absolviere dein Praxissemester bei der FS Media GmbH/FS Wear GmbH!

WORAUF WARTEST DU NOCH?

Falls du gerade auf der Suche bist nach einem geeigneten Praktikum hoffe ich dein Interesse geweckt zu haben. Schicke einfach eine E-Mail an f.simonetti@muskelbasis.de und vielleicht bist du schon bald mein Nachfolger.

PS: Bei Fragen kannst du dich gerne bei mir @stefan.warth melden 😉

>> Ich erstelle Dir Deinen besten Trainingsplan