Der Muskelaufbau ist abhängig von einer Reizsetzung, ausreichend Regeneration und zur Verfügung gestellten Nährstoffen für den Körper. Das Training mit dem eigenen Körpergewicht kann für die nötige Reizsetzung sorgen, allerdings gibt es bei dieser Trainingsform auch Grenzen für den Muskelaufbau. Mit steigender Kraft und steigender Wiederholungszahl schwindet der Reiz für die Muskulatur über die Zeit.

Die Folge ist ein ineffizientes Training für den Muskelaufbau und im schlimmsten Fall eine komplette Stagnation des Muskelaufbaus. Im Umkehrschluss bedeutet dieses Grundlagenwissen, dass du beim Training mit dem eigenen Körpergewicht an einen Punkt kommen wirst, an welchem du ohne Zusatzgewicht nicht mehr effizient Muskulatur aufbauen wirst.

Vorteile des Trainings mit dem eigenen Körpergewicht! Das Training mit dem eigenen Körpergewicht fördert die Koordination des Körpers, die Beweglichkeit, Muskelausdauer und das Ansteigen des Muskelvolumens (Muskelaufbau). Das Training wird in verschiedenen Disziplinen, auch in Trainings-Gruppen sowie im Freien angeboten oder kann ganz individuell selbst gestaltet werden. Durch die guten Möglichkeit den Sport in der Gruppe auszuführen, ist das Training sehr gut für Anfänger und Menschen mit Motivationsproblemen beim Sport geeignet. Die Fortschritte anderer Sportler in der Gruppe, der Zusammenhalt als Gruppe und die Verpflichtung gegenüber anderen motivieren und können dabei helfen besser voran zu kommen. Im Vergleich ist das Training im Fitnessstudio für viele Menschen eine größere Herausforderung. 

Das Training mit dem eigenen Körpergewicht ist vor allem für Anfänger ein super Motivationsindikator für Leistung und das Verfolgen von Zielen. Das Training eignet sich für jeden Menschen, auch wenn eine gewisse Grundmuskulatur wegen der Ausführung der klassischen Übungen von Vorteil ist. Als Fortgeschrittener Sportler können die angesprochenen Vorteile und der Nutzen ebenfalls überzeugen.

Mein Tipp: Egal ob als Anfänger oder Fortgeschrittener, das Training mit dem eigenen Körpergewicht unterstützt die eigene Fitness und den Muskelaufbau über verschiedene Ansätze. Als überzeugter Kraftsportler mit Gewichten kann beispielsweise der fixe Trainingsplan durch 1 oder 2 Trainingseinheiten mit dem eigenen Körpergewicht unterstützt werden. Es gibt viele Möglichkeiten den Körper durch das eigene Körpergewicht zu trainieren, auch ausschließlich Übungen im Freien kommen ohne Probleme in Frage. Ich kann die Kombination von Cardio- und Körpergewichtsübungen empfehlen – eine super Trainingseinheit um das Herzkreislauf- und Muskelsystem zu beanspruchen.

>> Ich erstelle Dir Deinen besten Trainingsplan