Weight Gainer, sind einer der beliebtesten Nahrungsergänzungen im Fitnessmarkt. Die Werbung verspricht schnelle Gewichts-und Muskelzuwächse, wenn man regelmäßig Weight Gainer zu sich nimmt. Doch ganz so einfach ist es auch nicht. Weight Gainer kann für manche zwar als wahres Wunder wirken, doch Weight Gainer ist nicht automatisch für jeden geeignet. Es gibt sogar eine Großzahl an Personen, die durch die Einnahme von Weight Gainer Ihre Ergebnisse verschlechtern- und das in Form von unnötigem Fett.

Doch warum hilft er manchen und warum ist er für andere wieder total schlecht? Mit dieser Frage habe ich mich in meinem neuen Youtube Video beschäftigt. Zudem stelle ich immer wieder fest, dass viele verschiedene Weight Gainer absolut minderwertige Inhaltsstoffe enthalten. Was ist die Folge? Es werden mit dem Weight Gainer nicht die Ergebnisse erzielt, die man sich erhoft. Wenn als Proteinquelle Weizenprotein angegeben ist, klingeln bei mir schon alle Glocken. Warum?

Es gibt einen ganz wichtigen Faktor, den jeder Bodybuilder oder Fitnessgänger unbedingt beachten sollte und das ist die biologische Wertigkeit. Durch die biologische Wertigkeit, kann man feststellen, wie gut der Körper das Nahrungsmittel wirklich aufnehmen kann. Den 100g Protein ist nicht automatisch 100% verwertbar! Und dort sehen wir sofort, dass bsp. Weizenprotein einen sehr geringen Anteil an biologischer Wertigkeit vorweisst. Die Folge? Der Körper kann gerade mal die Hälfte des Proteins aufnehmen!

Doch nicht nur die Qualität des Proteins sollte beim Weight Gainer beachtet werden, sondern auch die Qualität der Kohlenhydrate. Es gibt verschiedene Kohlenhydrate, die auch sehr Unterschiedlich im Körper wirken. Es gibt schnelle Kohlenhydrate, die dir schnell Power und Energie geben wie Bsp. Schokolade oder Traubenzucker und es gibt Kohlenhydrate, die etwas länger brauchen, bis sie dir ausreichend Energie geben. Jedes Kohlenhydrat hat einen seinen Vorteil. Wenn du zu viel Schokolade oder Traubenzucker zu dir nimmst, hast du zwar viel Energie zur Verfügung, wenn du diese aber nicht nutzt, wird diese Energie in Fett umgewandelt. Diese Kohlenhydrate sind sehr günstig herzustellen und werden daher oft bei günstigen Weight Gainern verwendet.

Wenn ein Weight Gainer günstig ist, muss einem sofort klar sein, dass dort auch an Qualität gespart wurde. Das ist genau so, wie bei einem Autovergleich- ein Auto, dass einen Neupreis von 5000€ hat, bietet weniger Sicherheit wie ein 50.000 € Auto. Beim Auto zweifelt dort niemand- aber bei Supplementen und Weight Gainer seh ich immer wieder Leute, die das nicht so ganz glauben können. Dabei ist dies völlig einfach nachvollziehbar. Schau einfach auf die Verpackung und die Inhaltsstoffe und du wirst auch hier rießen große Unterschiede sehen, die dir vielleicht erstmal helfen Geld zu sparen, die dir aber langfristig aber auch kaum Fortschritte bringen. Wenn du also einen Weight Gainer kaufen willst, schau genau auf die Verpackung und achte auf die wichtigen Hinweise, die ich dir in diesem Video gebe!

Ich habe aufgrund dieses Video viele verschiedene Weight Gainer im Internet gesucht und versucht auf die Verpackung zu schauen. Einige Hersteller scheinen da besonders schlau zu sein und geben keine Inhaltsstoffe preis- und wollen nur durch den Verkauf von günstigen Waren die Kunden locken. Aber ich kann dir wirklich sagen- achte auf die kleinen Dinge und du wirst nichts falsch machen!

Durch Doppelklick auf das Video kommst du auf Youtube. Dort kannst du mir Fragen zu diesem Thema stellen oder anderen Leuten sagen, welchen Weight Gainer du empfehlenswert findest. Ich würde mich über eine 5* Bewertung sehr freuen. Das motiviert mich, weiterhin viele neue Videos zu drehen.

Flavio Simonetti

>> Ich erstelle Dir Deinen besten Trainingsplan